Innovationsprozesse gewinnbringend gestalten

Starre Organisationsstrukturen und hierarchische Führungskonzepte blockieren die Kraft- und Kreativentfaltung in den Teams. Melanie Vogel zeigt, welchen Einfluss Führungskräfte auf Kreativität und Innovation der MitarbeiterInnen haben, und sie gibt Tipps, was Führungskräfte tun können, um genau dieses Potenzial zu fördern und zu erhalten.

(© Melanie Vogel) 80% des Wettbewerbs tummeln sich im Mittelmaß, liefern sich Preiskämpfe und konkurrieren um die breite Masse der Kunden. Dieser sogenannte "Red Ocean" ist ein Schlachtfeld, auf dem es fast nur Verlierer gibt. Zahlen von Standard's & Poor's belegen das deutlich: 3 von 4 Unternehmen der S&P 500 Liste werden in 15 Jahren nicht mehr existieren – so zumindest die Prognose.

Für viele Unternehmen ist es daher überlebenswichtig, sich fernab der Massenmärkte in neuen Nischenmärkten ("Blue Ocean") zu etablieren und sich agil auf hochdynamische Business-Umgebungen einzustellen. 

In einer Zeit, in der Wandlungsfähigkeit über die Zukunft von Unternehmen entscheidet, in der der globale Wettbewerbsdruck zunimmt, benötigen Unternehmen Führungskräfte mit Weitsicht, die in der Lage sind, das kreative und innovative Potenzial ihrer Teams zu aktivieren und jederzeit abzurufen.